Einschulung 2014

Die Einschulungsfeier am Samstag, dem 20. September 2014 war dieses Jahr ein ganz besonderes Ereignis.

Er begann um 9. 30 Uhr mit dem Einschulungsgottesdienst in der Pfarrkirche in Sasbach. Die evangelische Pfarrerin Frau Dr. Mack und unsere Gemeindereferentin Frau Rebel leiteten gemeinsam die Messe

Der Kindergarten Sasbach hatte für die Schulanfänger eine „Blubbergeschichte“ vorbereitet, in der die Stärken des Einzelnen hervorgehoben wurden.

Nach dem Gottesdienst ging es gemeinsam in die Limburghalle, dort begrüßte zunächst Schulleiterin Frau Nock die neuen Kinder. Sie wies darauf hin, dass es dieses Schuljahr zum ersten Mal zwei Inklusionsklassen gibt und die Kinder überwiegend im Lehrer-Team unterrichtet werden. Alle werden gemeinsam unterrichtet und jedes Kind soll entsprechend seiner individuellen Begabungen und Fähigkeiten gefördert werden – „Jeder ist willkommen !“

Die 2. Klässler hatten wieder ein schönes Theaterstück vorbereitet.

Die Eltern der 2. Klässler sorgten für das leibliche Wohl.

HERZLICHEN DANK !